Arztbesuch vorbereiten und Arzt-Patienten-Dialog erleichtern

Ob chronische Erkrankung oder akute Beschwerden: Selbst bei ausgeprägten Beschwerden wird es zunehmend schwerer, zeitnah einen Termin bei einem Experten zu bekommen. Umso ärgerlicher, wenn Sie dann beim Arztbesuch wichtige Fragen nicht beantworten können, weil Sie notwendige Befunde nicht dabei haben.

Das Gesundheitskonto hilft beim Arztdialog

Ihre Vorteile:

  • Arztbesuche gezielt vorbereiten
  • Immer alle Dokumente und Informationen verfügbar haben
  • Verlaufskontrolle zwischen Arztbesuchen
  • Ärzten und Vertrauenspersonen Zugriff ermöglichen
  • Schnell informieren mit dem Anamnesebogen
  • Keine Termine mehr übersehen: Terminerinnerung per SMS/Mail

GerinnungskurveMedikament und Wirkung auf einen Blick erkennen

Arztdialog unterstützen mit Verlaufskurven, z.B. zu WassereinlagerungWassereinlagerung – oft ein schleichender Verlauf – da hilft die regelmäßige Selbstbeobachtung

Arztbesuch: Immer gut vorbereitet mit dem Gesundheitskonto

Im Gesundheitsordner Ihres Gesundheitskontos liegen alle Informationen über Ihre Gesundheit immer bereit. Sie können also gar keine wichtigen Unterlagen wie Arztbriefe, OP-Berichte oder Medikationspläne mehr vergessen.

Notfallformular und Anamnesebogen

Das Notfallformular/Anamnesebogen ist ein wichtiges Hilfsmittel in Ihrem Gesundheitskonto. Hier sind die wichtigsten Grundinformationen übersichtlich zusammengefasst. Ergänzt werden diese Informationen automatisch durch aktuelle Gesundheitswerte, die Sie im Gesundheitskonto erfassen können.

Verlaufskurven schaffen Übersicht

Ob erster Besuch bei einem neuen Arzt oder Kontrolle zwischen 2 Terminen: Die Verlaufskurven wichtiger Gesundheitswerte verschaffen Ihnen und Ihrem Arzt auf einen Blick einen Eindruck vom aktuellen Krankheitsverlauf. Trends und Veränderungen sind dank der Verlaufskurven viel leichter zu erkennen als in langen Zahlenkolonnen mit Messwerten. Übersicht schafft auch der Medikationsplan im Gesundheitskonto von HealthSafe24.

Eigene Beobachtungen belegen

Bei Arztbesuchen erleben viele Menschen so etwas wie den Vorführeffekt: Zuhause – oder sogar noch im Wartezimmer – stockte der Herzschlag oder das Atmen fiel schwerer. Im Behandlungszimmer ist von alldem nichts mehr zu spüren. Mit Verlaufskurven aus dem Gesundheitskonto schlagen Sie diesem Vorführeffekt ein Schnippchen. Sie sichern so möglicherweise wichtige Informationen, die Ihrem Arzt Diagnose und Therapie verbessern helfen.

Informationen ausdrucken oder online zur Verfügung stellen: Arzt-Patienten-Dialog erleichtern

Mit dem Gesundheitskonto eröffnet sich Ihnen eine ganz neue Perspektive für den Arzt-Patienten-Dialog: Sie können Ihrem Arzt – und anderen Vertrauenspersonen – Zugriff auf Ihr Gesundheitskonto gestatten. Ärzte oder Vertrauenspersonen können dann genau die Informationen online einsehen, die Sie dafür freigegeben haben. Oder Sie nehmen einfach die ausgedruckten Informationen mit zum Arztgespräch oder nehmen online auf Ihrem Tablet gemeinsam mit dem Arzt Einblick in Ihre gemessenen Gesundheitswerte. Das ist für Erwachsene hilfreich, aber auch für Jugendliche im Transitionsprozesses, also im Rahmen des Überganges vom Kinderarzt zum selbstverantwortlichen Umgang mit der eigenen Gesundheit.

Verlaufskontrollen zwischen den Arztbesuchen

Über die eigenständige Dokumentation von Werten und Beobachtungen zwischen einzelnen Arztbesuchen erhalten Sie eine gute Verlaufskontrolle. Ob angeborener Herzfehler, Diabetes oder Herzschwäche: Oft kann Ihr Arzt schon anhand aktueller Gesundheitswerte beurteilen, ob Sie etwa sicherheitshalber 2 Wochen eher zum vereinbarten Kontrolltermin erscheinen sollten. Anders herum ist es ebenso möglich, dass Sie über die Online-Einsicht mit Ihrem Arzt gemeinsam anhand stabiler Werte festlegen, einen Kontrollbesuch auszulassen oder auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Mehr Infos zum Gesundheitskonto:

Sie möchten mehr zu den Funktionen des Gesundheitskontos erfahren?

Alles über das Gesundheitskonto

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gern an, wir sind für Sie da:

Telefon: +49 (0)511/300397-0
E-Mail: info@healthsafe24.de

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular

Testen Sie jetzt das Gesundheitskonto einen Monat lang ohne Risiko

TestenSie möchten das Gesundheitskonto unverbindlich ausprobieren? Kein Problem! Richten Sie sich einfach ein Konto ein und Sie können innerhalb der ersten 30 Tage jederzeit mit einer kurzen Mail an uns die Nutzung wieder beenden – selbstverständlich ohne dass Ihnen dafür Kosten entstehen.