Datenschutzerklärung

Datenschutz und Transparenz sind für die HealthSafe24 GmbH außerordentlich wichtig und sie trifft daher größtmögliche Vorkehrungen, um beides zu gewährleisten. Dazu werden die Daten auf unternehmenseigenen Servern in einem eigenen Rechenzentrum gespeichert, das keine Dienste für externe Dritte ausführt, sondern ausschließlich dem Betreiben des Nutzerportals der HealthSafe24 GmbH dient. Das Rechenzentrum befindet sich in Deutschland und ist mehrfach gegen unbefugten Zugang oder Zugriff geschützt.

Die Übertragung von personenbezogenen Daten des Nutzers erfolgt mittels Secure-Socket-Layer (SSL). Dabei werden die Daten browserabhängig mit einer bis zu 256-Bit-AES-Verschlüsselung geschützt, damit ein unberechtigter Zugriff auf die Daten ausgeschlossen ist.

Die Datenschutzpraxis der HealthSafe24 GmbH steht im Einklang mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen wie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) oder dem Telemediengesetz (TMG). Darüber hinaus lässt die HealthSafe24 GmbH zur Sicherheit der Nutzer ihre Prozesse und die Datensicherheit zusätzlich von unabhängigen Institutionen überprüfen und zertifizieren.

Soweit auf der HealthSafe24-Webseite oder im Nutzerportal personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben und gespeichert werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis und ausschließlich mit Zustimmung des Nutzers.

Jegliche Nutzung der personenbezogenen Daten durch die HealthSafe24 GmbH erfolgt nur, soweit dies für die Kommunikation oder die Erfüllung und Durchführung vereinbarter Leistungen mit dem Nutzer notwendig ist. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich sein sollte. Die Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht an sonstige Dritte weitergegeben. Keinesfalls werden die Daten zu Werbezwecken o. Ä. an Dritte übergeben, auch nicht anonymisiert. Der Nutzer kann von der HealthSafe24 GmbH jederzeit schriftlich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten oder das Ändern, das Sperren oder das Löschen dieser Daten unter datenschutz@healthsafe24.de verlangen.

Nutzung von Cookies – Zugriffsdokumentation

Die HealthSafe24-Webseite verwendet beim Login einen Cookie, um eine Session-ID an den Kunden zu senden. Dies dient ausschließlich dazu, die Kunden-Identität bei der Kommunikation abzusichern und damit die Datensicherheit zu verbessern.

Zugriffe auf die HealthSafe24-Webseite werden ausschließlich zur Sicherheit in einer Protokolldatei mit folgenden Daten gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • IP-Adresse

Diese Daten werden nach 90 Tagen gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben. Die HealthSafe24 GmbH behält sich aber vor, die IP-Adresse von Nutzern bei Angriffen auf die Internet-Infrastruktur der HealthSafe24 GmbH auszuwerten.

Webanalyse-Tools

Um die Webseite der HealthSafe24 GmbH ständig zu verbessern, wird eine statistische Auswertung der Nutzerzugriffe durchgeführt. Dies geschieht mittels der Open-Source-Software „Piwik“.
Piwik verwendet Cookies, um eine Analyse der Benutzung der HealthSafe24-Website zu ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden auf eigenen Servern in Deutschland gespeichert. Sie dienen ausschließlich dazu, unser Webseitenangebot für Nutzer weiter zu verbessern.

Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen die Nutzer jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich zur Verfügung stehen.

Nutzer können an dieser Stelle entscheiden, ob sie der Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zur Verbesserung des Webseitenangebotes mittels Piwik widersprechen möchten. Wenn Sie sich gegen die Erfassung entscheiden möchten, entfernen Sie bitte das folgende Häkchen, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.
Hinweis: Unter Umständen verhindert Ihr „AD-Blocker“ die Anzeige dieser Funktion!


Bitte beachten Sie auch, dass der Piwik-Deaktivierungs-Cookie dieser Webseite gelöscht wird, wenn im Browser abgelegte Cookies entfernt werden. Auch muss der Deaktivierungsvorgang erneut durchgeführt werden, wenn für den Besuch des Webseitenangebotes ein anderer Computer/Tablet oder ein anderer Webbrowser verwendet wird.

Für die Webanalyse Dritter kann die HealthSafe24 GmbH natürlich keinerlei Aussagen oder Zusicherungen geben. Um eine Analyse der Seitenzugriffe unseres Webseitenangebotes durch Dritte möglichst auszuschließen, können Nutzer individuelle Browsereinstellungen vornehmen, um die Installation von Cookies zu unterbinden.

Datenübertragung/Kommunikation/unbefugte Nutzung

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (insbesondere bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist jedoch nicht möglich. Für den Fall, dass uns eine E-Mail erreicht, gehen wir davon aus, dass wir auch zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind.

Der Nutzung der Kontaktdaten auf der Webseite der HealthSafe24 GmbH zur unaufgeforderten Übersendung von Werbung und Informationsmaterialien wird ausdrücklich widersprochen. Bei Verstößen gegen dieses Verbot behält sich die HealthSafe24 GmbH rechtliche Schritte gegen die Versender von Werbematerialien oder Spam-Mails ausdrücklich vor.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Die Angaben nach § 4e des BDSG hat die HealthSafe24 GmbH in ihrem öffentlichen Verfahrensverzeichnis zusammengefasst. Dieses kann auf Anfrage bei der HealthSafe24 GmbH eingesehen werden.

Gültigkeit der Datenschutzerklärung

Die HealthSafe24 GmbH behält sich vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu verändern oder anzupassen. Diese Datenschutzerklärung stellt die aktuelle Version dar, sie wurde zuletzt am 23. Juli 2014 geändert.

PDF-Download: Datenschutzerklärung (216 KB)